Nicoletta ♥ …das Himbeertörtchen …märchenhaft..

Himbeertorte

Nicoletta ♥ …das Himbeertörtchen Innen versteckt sich ein Vanille-Rührkuchenteig, mit einer Himbeermascarponecreme. Eingedeckt mit Vollmilchganache und Fondantrosen. Die Himbeertorte war eine Probetorte, da ich mich mal wieder an Fondantverzierungen versuchen wollte. Also kein spezieller Anlass oder so, sondern die reine Freude am TUN. Ich hatte ja schon einmal Fondantrosen bei meiner Hochzeitstorte „Love to Love“ probiert, allerdings etwas anders platziert und anders umgesetzt …dieses mal etwas simpler aber trotzdem sehr schön und vor allem mal ganz keck asymmetrisch angeordnet. …ich finde, das hat was.. so ein bißchen Freestyle und trotzdem elegant. Die Himbeeren oben drauf konnte ich übrigens problemlos mit essbaren […]

Weiterlesen

White Cake ♥ Geburtstagstorte ♥ …mit Einhorn

Jippiehhh… ich habe gestern ein großes WeihnachtsGeschenkGestaltungsObjekt (kurz: WGGO) abgeschlossen, dann nutze ich doch gleich heute die Zeit, einen neuen Beitrag zu veröffentlichen. Meine White Cake Geburtstagstorte mit (Premiere, Trommelwirbel) meiner ersten Fondant Figur!!!! Ich habe mich getraut und rausgekommen ist ein kleines, süßes, „vollschlankes“ Einhorn. OK, das Vollschlank war nicht geplant, auch die großen Augenringe nicht, aber meine zweijährige Nichte und auch der Rest der Familie waren begeistert. Mein Bruder fragte auch „Oh Nicki, ist das eine kleine Fettspalte da am Bauch, wie süß.“ …und das meinte er wirklich nett. Er hat nämlich auch gerade einen noch nicht einjährigen […]

Weiterlesen

♥ ♥ ♥ Love to Love ♥ ♥ ♥ …Hochzeitstorte

♥ Vorweg… meine erste Hochzeitstorte, „Danke“ an das Vertrauen meiner Schwester in meine Backkünste. ♥ Eine kurze Geschichte: Es begann voller romantischer Liebe und Herzklopfen… als motivierte Braut durchstöberte meine Schwester Hochzeitszeitschriften, Internetportale, Broschüren, Geschäfte und Hochzeitsmessen. Ein bisschen hier von, ein bisschen dort von war die Devise… und simsalabim war die Traumhochzeit gestaltet. …von wegen, jetzt galt es, alles umzusetzen und natürlich ohne Komplikationen und Verwerfungen der ursprünglichen Pläne. …von wegen. Ich denke, an dieser Stelle weiß nur jede Braut zu gut wovon ich spreche… da gibt es Momente, in denen man sich die Haare rauft, Momente zwischen „Ich […]

Weiterlesen

♥ Überraschungstorte ♥ …toll für den Kindergeburtstag

Diese Torte habe ich zum Geburtstag meiner allerliebsten Nichte und Patenkind Carolina gemacht. Sie ist 7. Jahre alt geworden… Happy Birthday …so ein großes Mädchen. Auf diesem Weg noch einmal alles, alles Gute zum Geburtstag mein Herz. Als ich ihr die Torte gezeigt habe meinte sie …ohhh, eine Schlumpftorte  …stimmt schon irgendwie, die Farbe ist echt ganz gut getroffen. Der Kommentar meiner Mutter war: „Nicki, die Torte schmeckt wirklich sehr gut, ..was man zuerst bei der Farbe gar nicht vermutet.“ …ich fasse das jetzt mal als Kompliment auf. Mein Neffe sagte: „Sieht toll aus, schmeckt toll, …toll.“  …danke sehr…dickes Küsschen. […]

Weiterlesen

„Erdbeer-Schoko-Sünde“ …Erdbeertorte mit einem Meer an Schokoguss…

…hier ist jeder Bissen sündhaft!!! …aber sooooooooooo lecker!!!!!! „Erdbeer-Schoko-Sünde“ …mit einem Meer an Schokoguss… Eine vierstöckige Schoko Biskuit Torte mit Frischkäsecreme, frischen Erdbeeren und einem dicken Guss von Schokolade und Sahne…. mmmhhhh…. Träumchen.   ..und da das Auge mit isst, zwei Rosen aus Fondant als Topping. Ich bin ein Fan von kleinen, raffinierten Torten, die z. B. anstatt in die Breite in die Höhe gehen. Genau das habe ich hier umgesetzt. Dazu habe ich mir vor einiger Zeit mal eine Kinderkuchenbackform gekauft, die hier als Formatvorlage dient. Der Durchmesser beträgt ca. 15cm. Aus einem Backblech Biskuit, kann ich vier kleine Böden […]

Weiterlesen

Schokoladen Biskuit

Schoko Biskuit gehört zu den Grundteigen, die man auf jeden Fall parat haben sollte, da sich ganz herrliche Torten davon zubereiten lassen. Gerne fruchtig mit Erdbeeren, Ananas, Birne …und, und, und, …ganz süß oder vielleicht auch in leicht salzigen Varianten, ..hmm, da kommt mir doch für die Zukunft eine Idee… 😉 Doch hier erst einmal der Grundteig, Zutaten und Zubereitung…   Zubereitung: Die Zubereitung ist relativ simpel, …wichtig ist, sich wirklich an die einzelnen Schritte zu halten, damit der Teig schön fluffig wird. Zunächst Eigelb von Eiweiß trennen. Das Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Wenn die […]

Weiterlesen