Yoyo …frecher Cupcake mit Frischkäse

dekolinie

Dieser Cupcake gehört tatsächlich zu meinen Lieblingscupcakes, weil sie innen so schön feucht und cremig sind, mit Schokolade und Frischkäse, einfach göttlich. Ehrlich jetzt, ich könnte mich reinsetzen. Und da ich ihn so lecker finde, habe ich ihn mir prompt selbst zum Geburtstag gebacken.

…also „Happy Birthday to me“!!!!

38… so so, ich gehe steil auf die vierzig zu und finde es großartig. Manche habe ja ein wenig Angst, wenn sie so auf ihre zweite Lebenshälfte zusteuern. Wir stellen uns die großen Fragen, habe wir unsere Ziele erreicht? Was hält das Leben noch für uns parat? Gehört man schon zum alternden Eisen, ist Veränderung noch möglich? Darf ich nochmal rumspinnen, waghalsig sein oder mich neu erfinden?

Ein ganz klares JA.

Ich kann jetzt natürlich nur von mir sprechen, doch wenn ich auf mich selbst schaue, werde ich nicht nur älter, sondern vor allem weiser, und dafür bin ich unendlich dankbar. Dazu kommt mehr Gelassenheit, mehr Freude an den kleinen Dingen.  …und ja, natürlich kann noch ganz viel passieren, wenn der Geist wach ist und man die Augen offen hält, bieten sich viele Möglichkeiten. Ich habe früher immer gesagt, an dem Tag, wo ich aufhöre zu lernen, bin ich bereit zu gehen, und ich habe vor alt zu werden. Täglich zu lernen und mich täglich ein wenig zu verändern ist mein Lebensplan. Ob es nun die kleinen Veränderungen sind, die täglich im Inneren stattfinden oder die Sichtbaren die dann außen folgen, alles fließt, wie es schon Heraklit sagte.

dekolinie

Also Prost drauf!

Cupcake

Doch zurück zu den absolut delicious Cupcakes. Alleine habe ich das ganze Blech natürlich nicht gegessen. Ich habe meine Freundin und ihre Familie damit überrascht. Die haben sogar ihr Wohnzimmer für mich geschmückt, mit Geburtstagsgirlande und Blümchen und einem richtig schönen Gabentisch. Von jedem habe ich ein Geschenk bekommen. Vielen, lieben Dank meine Liebe Kamila ♥

bild-2

Zutaten (reicht für 12 Muffins oder 6 Cupcakes):

  • 200g Frischkäse
  • 1 Eigelb
  • 260g Zucker
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 200g Mehl
  • 30g Kakaopulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 l Wasser
  • 80g weiche Butter
  • 1 TL Weißweinessig

Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Blech fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Den Frischkäse und 60g(!) Zucker, das Eigelb und das Vanilleextrakt verquirlen.

In einer weiteren Schüssel das Mehl, 200g(!) Zucker, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Das Wasser, die weiche Butter und den Weißweinessig dazugeben und alles verquirlen.

Einen ordentlichen Schlag in jedes Förmchen geben, aber nicht randvoll machen, da die Frischkäsemasse noch dazu kommt. Diese wird mit einem gut gehäuften Esslöffel in die Mitte des Schokoteiges gegeben.

Dann für 25-30 min im Backofen auf mittlerer Schiene backen fertig. Die Cupcakes erst abkühlen lassen, bevor ihr sie aus dem Blech nehmt, da sie sehr weich sind und erst aushärten müssen. Gerne könnt ihr die Cupcakes noch mit Kakaopulver bestreuen, sieht schicker aus… und dann schlemmen!!!!

cupcakes

bild-5

Wirklich köstlich, yummie…

bild-6

Guten Appetit, eure

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Du magst vielleicht auch

Kommentar verfassen