♥ ♥ ♥ Kiss me… my Darling ♥ ♥ ♥ …Sugar Cookies

…liebevoll gestaltete Sugar Cookies für den kommenden Valentinstag..

Ich habe hier ein klassisch, amerikanisches Rezept für die Sugar Cookies verwendet, das Beste, das ich bisher gefunden haben, lecker und die Plätzchen laufen kaum auseinander, behalten also ihre Form.

Zutaten

  • 3 Cups Mehl
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Cup weiche Butter
  • 1 Cup Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Milch
  • Royal Icing
  • Lebensmittelfarbe
  • Fondant Rot
  1. Mehl und Backpulver sieben, die übrigen Zutaten hinzu geben und mit dem Knethaken verkneten. Ich persönlich vermische immer erst alles mit dem Knethaken und bearbeite den Teig dann noch mal per Hand.
  2. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Den Teig auf einer mehlbedeckten Fläche ausrollen und die Herzen ausstechen. Auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen und ca. 10 – 12 min backen. Ich persönlich schaue vorsichtshalber immer nach, sobald die Ränder leicht gebräunt sind, hole ich die Plätzchen zum Abkühlen raus.
  4. Sobald die Herzen abgekühlt sind, kann das Royal Icing nach Anleitung angerührt werden. In diesem Fall Rosa und eine kleine Menge Rot. Mit einer 4mm Tülle das Rosa ganzflächig auf die Plätzchen auftragen. Mit einer 2mm Tülle rote Punkte auf einen Teil der noch feuchten Herzen geben und mit einem spitzen Stift, ich habe einen Schaschlikspieße genommen, von oben nach unten durch den Punkt fahren, so entstehen die kleinen roten Herzen. Ein weiterer Teil der Herzen kann mit dem Rot beschriftet werden.
  5. Nachdem das Icing getrocknet ist, können die übrig gebliebenen Herzen mit roten Fondantschleifen versehen werden. Damit der Fondant kleben bleibt, können die Schleifen an der Unterseite mit Wasser angefeuchtet werden oder es kann ein spezieller essbarer Kleber (Spezialversand) verwendet werden. Kleiner Tipp: Ich persönlich nehme immer Kukident Super-Haftpulver. Ist dasselbe wie der Spezialkleber nur viel günstiger. Doch bitte nur Kukident verwenden, alle anderen Haftpulver haben Zusatzstoffe drinnen, die wir nicht wollen. Fertig…

Valentinstag 2

 

Merken

Merken

Merken

Du magst vielleicht auch

Kommentar verfassen